top of page
  • AutorenbildAnna

Wellcome 2023! Hello neue Dinge!


Endlich isses da, das neue Jahr - sehnlichst erwartet, den ganzen 31.12. lang! O Uhr hatte das Warten endlich ein Ende und alles beginnt von vorn: die guten #Vorsätze, die zahllosen #Neujahrsdiäten und #Sportprogramme. Und nun? Die erste Woche ist rum und die ersten guten Vorsätze sind bereits über Bord geworfen.


Mit dem Quatsch habe ich gar nicht erst angefangen, also keine Diät, die Joggingschuhe bleiben hübsch im Schrank und überhaupt lasse ich mein Leben genau so, wie es bereits im letzten Jahr war und mir gefällt.








Und trotzdem wird sich in diesem Jahr einiges tun. Vielleicht habt Ihr es schon bemerkt: der Anna-Hasenfuss-Shop ist im #Winterschlussverkauf. Das Lager muss leer geräumt werden, um Platz für viele neue und aufregende Dinge zu schaffen. Schaut mal rein. Für ein kleines Buch, eine aufregende Geschichte oder ein kleines Lesegeschenk ist das trübe Wetter genau richtig.


Ab Februar arbeite ich mit einem neuen Verlag zusammen, soweit ich weiß, der kleinste Verlag in Lübeck. Meine Geschichten nehme ich natürlich mit und neue Projekte sind auch geplant.

Ich hoffe, mein #Glücksstern hält das Jahr über mit mir aus und streut immer mal wieder #Konfetti auf den #Schreibtisch.

Im April erscheint das neue Buch über die lästernden Pferde auf #Hiddensee. Darüber werde ich in den nächsten Blogs immer mal wieder ein paar Details veröffentlichen.

Eine weitere Gutshausfolge wird es auch geben und ich bin schon gespannt, wer in den verrückten ersten zwanzig Jahren des neuen Jahrhunderts wen umbringt. Na, es wird sich schon jemand finden lassen.


Ich wünsche Euch eine schöne zweite Januar-Woche. Das Wetter bleibt übrigens genauso scheußlich, wie in der letzten Woche. Also kein Grund sich aufzuregen.


WIR LESEN UNS!



16 Ansichten0 Kommentare
bottom of page