top of page
  • AutorenbildAnna

Dark hours

Heute Abend musste ich einfach mal weg - ganz weit weg.


Irgendwie ist es gerade auch viel schöner mit Gaddafi, den Lottozahlen, Zissi, Flavio, Mademoiselle Usambara und eine wenig Zwitscher.

Was passt dazu besser als eine kleine dark hour und etwas Chardonnay.


Irgendwie ist es in der WG viel zu harmonisch, daher gibt es eine fettböse Überraschung im nächsten Teil.


Eigentlich ziemlich fies, zu dieser Geschichte schöne Pianomusik im Hintergrund laufen zu lassen.


Am 1. April geht's weiter - UND DAS WIRD KEIN SCHERZ!



11 Ansichten0 Kommentare

Comments

Rated 0 out of 5 stars.
No ratings yet

Add a rating
bottom of page